Répertoire International des Sources Musicales

Suite innocente - vl, pf; FavS 2203, 28

Zusammenfassung

Name Studer, Hans (1911-1984)
Einordnungstitel Suite innocente
Besetzungshinweis vl, pf
Diplomatischer Titel [pf, cover title:] Hans Studer | Suite | innocente | für Violine | und Klavier | Bärenreiter-Ausgabe 2689
RISM Dokumentnummer 00000400101195

Inhalt

Incipitnummer 1.1.1
Satztitel, Tempo I. Prélude et Trio
Breite Viertel
Besetzung vl
PAE Code
Incipitnummer 1.2.1
Satztitel, Tempo II. Air
Besetzung pf
PAE Code
Incipitnummer 1.3.1
Satztitel, Tempo III. Menuet
Besetzung vl
PAE Code
Incipitnummer 1.4.1
Satztitel, Tempo IV. La plainte
Ruhig
Besetzung pf
PAE Code
Incipitnummer 1.5.1
Satztitel, Tempo V. Rondeau
Schnell
Besetzung vl
PAE Code

Besetzung

Streichinstrumente 10000
Tasteninstrumente pf

Materialbeschreibung

Typ Print
Abschrift oder Impressum Basel, [s.n.]
Kassel, Bärenreiter
Quellenart, Umfang 2 parts
Format 29 x 21 cm
Vorhandene Stimmen vl; pf
Umfang Stimmenmaterial 7; 21p.
Plattennummer Bärenreiter-Ausgabe 2689

Anmerkungen

Bemerkungen pf zugleich score
Vermerk zur Aufführungsdauer am Schluss der pf-Stimme: "Aufführungsdauer 12 Minuten"
Composition date: [1952]
Bemerkungen zu den Aufführungen First performance date: 14.9.1952 Bern, Lyzeum (Du Théâtre)
Beigelegtes Material, Addenda Beiliegend: Programm der Uraufführung
Beiliegend: Rezensionen
Beiliegend: Verlagsvertrag mit dem Bärenreiter-Verlag, Basel
Beiliegend: Werkklassierung der Schweizerischen Gesellschaft für die Rechte der Urheber musikalischer Werke (SUISA)
Beiliegend: Brief von Max Flury an Hans Studer vom 18.7.1955
Vorlageexemplar CH-BEk Studer 2203

Literatur

Werkverzeichnis FavS , 2203, 28

Deskriptoren

Sachschlagwort Suites

Exemplars

CH-BEk

Loading...